JuLis Dortmund zeigen Flagge gegen Extremismus

Am vergangenen Samstag (14.04.) haben die Jungen Liberalen des Kreisverbands Dortmund anlässlich einer Nazidemo gemeinsam mit Jungen Union Dortmund Flagge gegen Extremismus gezeigt. An der Katharinentreppe verteilten sie etwa 750 Grundgesetze an Passanten. Vereinzelt gab es Beleidigungen und Pöbeleien von Seiten linksautonomer Chaoten, insgesamt erhielten die „Demokraten gegen Extremismus“ aber viel Zuspruch und Lob.